Bauherr

Gebäude

Architekt

Bundesbaugesellschaft Bundeskanzleramt mit Wintergärten, Berlin,
Modellierung der natürlichen Durchlüftung, Untersuchung der Geruchsausbreitung
Schultes
Uniqa Versicherungen AG Uniqa Tower, Hochhaus für Konzernzentrale, 80m, in Wien,
Modellierung der statischen und dynamischen Windlasten
Neumann
DG Immobilien Managment GmbH Berliner Volksbank eG, Hochhausprojekt 70 m, Berlin,
Modellierung der statischen und dynamischen Windlast und des windbedingten Fussgängerkomforts
Becker Gewers Kühn u. Kühn
DIHT, BDI, BDA Haus der Deutschen Wirtschaft, Berlin,
weitreichende gebäudeklimatische Simulationen
Schweger + Partner
Dresdner Bank AG Hochhaus ‘Gallileo’ 130 m, Frankfurt/M.,
Modellierung der statischen und dynamischen Windlasten, des windbedingten Fussgängerkomforts und der Auswirkungen des Hochhausturmes auf die Luftqualität und verkehrsbedingten Immissionen in der näheren Umgebung
Novotny Mähner & Assoz.
dvg Datenverarbeitungs- Gesellschaft Bürogebäude, Hannover,
Modellierung der statischen und dynamischen Windlast auf Flächentragwerk, bauklimatische Untersuchungen
Hascher und Jehle Heiner, Wischer & Partner
Flughafen Leipzig / Halle GmbH Abfertigungskomplex und Parkhäuser, Leipzig,
weitreichende Simulationen zur Belüftung, zum Komfort, zur Schadstoffausbreitung und zur Entrauchung im Brandfall bei Wind
AP Brunnert u. Partner
Bundesbaugesellschaft Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus / Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (ehemals Alsenblock / Luisenblock), Berlin, Modellierung der Fortluft- und Geruchsausbreitung bei Wind, der Windlasten an Sonderbauteilen und der natürlichen Gebäudedurchlüftung Braunfels
Herlitz Falkenhöh AG Einzelhandels- Zentrum am Borsigturm, Berlin,
weitreichende Studie zur Durchlüftung und Entrauchung, Beitrag zur Windlastermittlung
Vasconi Ingenierie Architecture
Hollandsche Beton Maatschappij bv Arena Auf Schalke, Gelsenkirchen,
umfangreiche Experimente im Windkanal zur Sicherstellung der lufthygienischen Anforderungen auf den Zuschauertribünen des neuen Stadions für den FC Schalke 04.
Hentrich-Petschnigg & Partner
Mont Cenis Entwicklungsgesellschaft mbH Mikroklimatische Hülle über Fortbildungsakademie des Innenministeriums NRW, Herne,
Modellierung von Zugerscheinungen und Ventilation, Optimierung des Fensterkonzeptes, Simulation der Windeinflüsse auf die natürliche Entrauchung
HSS Planer u. Architekten
Deka Immobilien Investment GmbH Hochhaus Skyper, 150 m, Frankfurt/M.,
Modellierung der Winddrücke an der Gebäudehülle, des windbedingten Fussgängerkomforts und der Auswirkungen des Hochhausturmes auf die Luftqualität und verkehrsbedingten Immissionen in der näheren Umgebung
J·S·K
Bouygues Immobilien GmbH Main-Triangel, Bürokomplex Frankfurt/M.,
Experimentelle Modellierung der statischen und dynamischen Winddrücke auf Flächentragwerk über grossem, überdachtem Hof, des windbedingten Fussgängerkomforts und der Windeinflüsse auf die natürliche Entrauchung im Brandfall
Novotny Mähner & Assoz.
Slovakische Nationalbank Hochhaus Narodna banka Slovenska, 111 m, Bratislava,
Beratung über Durchlüftung und Windeinflüsse, Messung der Wind-Drücke am Modell der Gebäudehülle
BKPS